Angebotskatalog

Hilfe zur Suche

Suchen Sie über die Freitextsuche (durchsucht den gesamten Angebotstext) oder anhand der Filteroptionen nach Angeboten z.B. zu einzelnen Themen oder in einem bestimmten Durchführungsmodus. Über das Lesezeichen rechts oben an den Angeboten können Sie sich mehrere Angebote in der Merkliste speichern und später wieder einsehen oder als PDF herunterladen. Über den Button „Mehr Infos“ lassen sich alle Eckpunkte zum entsprechenden Angebot ausklappen.



Individuelle Beratung eines eigenen Lehrkonzepts

Das Angebot einer individuellen hochschuldidaktischen Beratung, welche im Rahmen des Rheinland-Pfalz-Zertifikates für Hochschuldidaktik absolviert oder auch hiervon unabhängig angefragt werden kann, ermöglicht eine praxisbezogene Anwendung und Reflexion des eigenen Lehrkonzeptes.

Das Angebot bietet die Möglichkeit, sich hinsichtlich der eigenen Lehre beraten zu lassen und den individuellen Lehrstil weiterzuentwickeln. Wird die Beratung im Rahmen des Rheinland-Pfalz-Zertifikats für Hochschuldidaktik des Hochschulevaluierungsverbundes (Modul 3) durchgeführt, werden Methoden und Vorgehensweisen aus den vorhergehenden Modulen 1 und 2 erprobt, reflektiert und auf Basis des Feedbacks durch die Hochschuldidaktik weiterentwickelt.

Inhalte:

Das Angebot sieht zwei individuelle Beratungen vor. Eine Beratung umfasst:

  • Ermittlung des Beratungsbedarfs mit Blick auf die eigene Lehrpraxis und besondere Lehrherausforderungen
  • Erstellung eines schriftlichen Lehrkonzepts bzw. Durchführung einer Lehrveranstaltung sowie anschließende didaktische Analyse und Feedback durch die hochschuldidaktische Begleitung
  • Reflexion der eigenen Lehrpraxis und -kompetenz basierend auf dem erhaltenen Feedback mittels eines Selbstberichts durch die Lehrenden

Die Beratung kann wahlweise bei der Planung einer Lehrveranstaltung, als didaktische Analyse eines digitalen Selbstlernkurses oder als (Online-)Lehrhospitation durchgeführt werden.

Die Beratung umfasst 40 Arbeitseinheiten (30 Zeitstunden) und kann als Modul 3 im Rahmen des Rheinland-Pfalz-Zertifikats für Hochschuldidaktik oder hiervon unabhängig absolviert werden.

Voraussetzungen:

Möchten Sie das Rheinland-Pfalz-Zertifikat für Hochschuldidaktik des Hochschulevaluierungsverbundes im Umfang von 120 Arbeitseinheiten (90 Zeitstunden) komplett ablegen, absolvieren Sie bitte zunächst Modul 1 und größere Teile des Moduls 2.

Veranstalter*in / Dozent*in:
Hochschulevaluierungsverbund Südwest | Dr. Daniel Gaus
Dauer:
30 Stunden
Anmeldepflichtig:
Ja
Kosten:
Kostenlos
Themen:
  • (Selbst-)Reflexion
  • Lehrstrategien & Lehr-Lern-Methoden
Handlungsfelder:
  • Individuelle Weiterentwicklung & Schwerpunktbildung
Zielgruppen:
  • Lehrende
  • Neuberufene
Zertifikate:
  • Rheinland-Pfalz-Zertifikat für Hochschuldidaktik (HESW)

ViTeach 24 – Sozial. Intelligent. Kompetent.

10. September 2024 - 10:00 Uhr
bis
10. September 2024 - 16:00 Uhr

Unter dem Motto „Sozial. Intelligent. Kompetent.“ findet am 10. September 2024 von 10.00-16.00 Uhr die ViTeach-Online-Konferenz des VCRP, des MMKH und des elan e.V. statt.

Die diesjährige Veranstaltung widmet sich den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von sozialen Medien in der videobasierten Lehre. Soziale Medien bieten innovative und kreative Wege, Lerninhalte zu vermitteln und fördern gleichzeitig die Vernetzung und Interaktivität unter den Lernenden. Wir wollen dabei u.a. einen eingehenden Blick darauf werfen, wie Künstliche Intelligenz die Lehre ergänzen kann, ohne jedoch den Fokus von den grundlegenden Basiskompetenzen für die Erstellung von Lehr-Lernvideos zu verlieren.

Unsere Ziele bleiben beständig: Wir möchten Lehrende dabei unterstützen, die Heranwachsenden auf ihrem Weg hin zu verantwortungsvollen und selbstbestimmten Menschen bestmöglich zu begleiten. Dabei stehen auch (aktuelle) gesellschaftliche Prozesse im Fokus.

Ob Sie bereits Erfahrung in der videobasierten Lehre haben oder einfach nur neugierig sind, wie soziale Medien und KI die Bildung transformieren können – unsere Veranstaltung bietet Ihnen wertvolle Erkenntnisse und Inspiration. Wir freuen uns auf Sie!

Termin und Ort:

Termin: 10. September 2024 von 10.00-16.00 Uhr
Ort: virtuell

Veranstalter*in / Dozent*in:
Virtueller Campus Rheinland-Pfalz (VCRP), Multimedia Kontor Hamburg (MMKH) und ELAN e.V.
Anmeldepflichtig:
Ja
Kosten:
Kostenlos
Themen:
  • Künstliche Intelligenz
  • Online-Lehre
  • Tagung / Konferenz
  • Videobasierte Lehre
  • Videoserver RLP (Panopto)
Modi:
  • online
Handlungsfelder:
  • (Neue) Medien in der Hochschullehre
  • Individuelle Weiterentwicklung & Schwerpunktbildung
  • Vertiefung hochschuldidaktischer Kompetenzen
Zielgruppen:
  • Lehrende
  • Neuberufene
  • Support-Mitarbeitende